INSTITUTUM CANARIUM

Gesellschaft zur interdisziplinären Erforschung der Kanarischen Inseln und der Mittelmeerkulturen
Mitglied der International Federation of Rock Art Organizations (IFRAO)

Haftungsausschluss
Impressum



IC-Ehrenpräsidentin:
Ihre Majestät, Doña Sofía,
Königin von Spanien



INSTITUTUM CANARIUM
Jahrestagung - Congreso anual - Annual Meeting - Congrès annuel




IC-TAGUNG 2007

im Naturhistorischen Museum Wien
vom 7. bis 9. Juni 2007


Tagungsprogramm



Donnerstag, 7. Juni 2007


IC-Tagung im Naturhistorischen Museum Wien, Vortragssaal. Begrüßung und sechs Vorträge zwischen 10.00 und 13.00 sowie zwischen 15.00 und 18.00 Uhr. Mittagspause zwischen 13.00 und 15.00 Uhr.

10.00 Uhr: Begrüßung durch den Hausherren des Naturhistorischen Museums Wien, Hofrat Dr. Herbert KRITSCHER.

10.15 Uhr: Begrüßung durch den Präsidenten des IC, Prof. Dr. Karlheinz PEIFFER.

10.30 Uhr: Einführende Worte und Kurzreferat des Generaldirektors des Patrimonio historico Moisés PLASENCIA MARTÍN

11.00 Uhr: Moisés PLASENCIA MARTÍN: "El Silbo Gomero". Presentación de un reportaje sobre el silbo y und demonstración de comunicación silbada a cargo de dos silbadores gomeros.

12.00 Uhr: Abraham LOUFT: "La toponimia viva de los majos de Lanzarote: Estudio y comparación morfológica." Louft ist ein Philologe aus Toulouse und an einem Projekt auf den Kanaren beteiligt, welches die altkanarischen Anteile in der heutigen Sprache vor Ort untersucht.

Mittagspause zwischen 13.00 und 15.00 Uhr.

15.00 Uhr: Dr. Friedrich BERGER: "Beispiele aus der Felskunst westlich von Dakhla, Ägypten".

16.00 Uhr: Doz. Dr. José J. BATISTA RODRIGUEZ / Dr. Marcos SARMIENTO PÉREZ: "Tradición y originalidad en 'Die Canarischen Inseln, ihre Vergangenheit und Zukunft' (1854) de Julius von Minotuli".

17.00 Uhr: Dra. Encarnación TABARES PLASENCIA / Elia HERNANDÉZ SOCAS: "Viajeras de lengua alemana en Canarias en el siglo XIX: rasgos principales de su legado".

19.30 Uhr: IC-Generalversammlung im Extrazimmer (Jägerstüberl) des Waldviertlerhofes, 1050 Wien, Schönbrunner Straße, Tel. 928 26 75 50, Fax: 928 26 75 54, verbunden mit einem Abendessen. Beginn der Generalversammlung 19.30 Uhr - entsprechend den neuen Statuten - ungeachtet der Anzahl der erschienenen IC-Mitglieder. WICHTIG! Neuwahl des Vorstandes.

 


Freitag, 8. Juni 2007.

IC-Tagung im Naturhistorischen Museum Wien, Vortragssaal. Sechs Vorträge zwischen 10.00 und 13.00 Uhr sowie zwischen 15.00 und 18.00 Uhr. Mittagspause zwischen 13.00 und 15.00 Uhr.

10.00 Uhr: Dra. Amalia BOSCH BENÍTEZ: "Origen y fondos de la Biblioteca Simón Benítez Padilla (Las Palmas de Gran Canaria)".

11.00 Uhr: Dr. José M. OLIVER FRADE: "Joseph Pitard y Canarias: viajes y textos".

12.00 Uhr: Dipl.-Mineralogin Inge DIETHELM: "Prähistorische Felsbilder als archäologische Quelle". Anschließend Kurzbericht von der IFRAO und vom IUPPS-Kongress in Lissabon.

Mittagspause zwischen 13.00 und 15.00 Uhr.

15.00 Uhr: Prof. Franz TROST: "Das antike Latmos in Südwest-Anatolien".

16.00 Uhr: Rudolf Franz ERTL: "Die Nutzung von Alternativenergien auf den Kanarischen Inseln".

17.00 Uhr: Hartwig-E. STEINER: "Petroglyphen auf Rapa Nui / Polynesien - Tausend Jahre Felsbildkunst auf der Osterinsel".

 

Samstag, 9. Juni 2007

EXKURSION nach CARNUNTUM zu den Ausgrabungen der einstigen römischen Hauptstadt Oberpannoniens. Voraussichtliche Kosten für die Exkursionsfahrt inkl. Literatur, aller Eintritte und Verpflegung pro Person € 60,--.


Änderungen vorbehalten


Institutum-Canarium.org